Meine Handschrift bis zuletzt

Jeden Tag versuchen Sie das Leben nach Ihren Vorstellungen zu leben und zu gestalten. Sie sind eine eigenständige Persönlichkeit. Warum soll das nicht auch für den eigenen Abschied gelten?

Schon zu Lebzeiten das eigene Begräbnis planen? Auf den ersten Blick klingt das vielleicht merkwürdig, aber beim genauen Hinsehen macht das durchaus Sinn.


Den Angehörigen diese Last abzunehmen ist der häufigste Grund für eine Bestattungsvorsorge. Diese müssen sich dann nicht erst den Kopf darüber zerbrechen ob Sie eine Erd- oder Feuerbestattung wünschen, wie Sie sich die Trauerfeier vorstellen, welche Personen Sie einladen möchten, bis hin zur Musik, die Ihnen zusagt. Mit Ihren Wünschen können Angehörige Entscheidungen mit dem ruhigen Gewissen treffen, dass Sie Ihren Vorstellungen und Ihrer Persönlichkeit entspricht.


In diesem Vortrag erläutert Mag. Martin Dobretsberger wie Sie Ihre Wünsche für den letzten Weg festhalten können und welche Möglichkeiten zur Gestaltung von Trauerfeiern es gibt.


Ort: 
Muldenstraße 31, 4020 Linz
Datum: Donnerstag, 28. November 2013, 17.00 Uhr
Vortragender: Mag. Martin Dobretsberger

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.